Isländisch Privatunterricht

Isländisch zu lernen soll genauso schwer sein wie Deutsch zu pauken. In der alten germanischen Sprache gilt es schließlich, Deklinationen und Konjugationen zu bewältigen und sich viele fremdartige Wörter zu merken. Sie wollen es trotzdem wagen und Isländisch lernen? Sehr gut! Mit der intensiven Betreuung unserer qualifizierten Dozenten im Einzel- und Doppelunterricht wird das auch kein Problem sein! Und das Beste: Bringen Sie doch einfach noch einen Freund oder eine Freundin mit. Denn der private Unterricht kostet für zwei Personen genauso viel wie für eine.

Sie wollen die Insel hoch oben im Norden auf eigene Faust erkunden und mit den Einheimischen auf Isländisch sprechen? Oder bereiten Sie sich auf einen Auslandsaufenthalt in Island vor? Egal, was Sie nach Island treibt – unsere Dozenten stellen sich im Einzel- und Doppelunterricht komplett auf Ihre Bedürfnisse ein.

 

Und diese individuelle Ausrichtung bezieht sich nicht nur auf die inhaltliche Ausrichtung und den Kampf mit der Grammatik, sondern auch auf rein alltägliche Dinge wie die Terminplanung. Es stört Sie, dass der Kleingruppenunterricht immer abends stattfindet, weil Sie lieber vormittags unterrichtet werden würden? Sie haben werktags keine Zeit, sondern bevorzugen Unterricht am Wochenende? Sie sind viel unterwegs und möchten in der einen Woche gar keine Stunde besuchen, dafür in der nächsten aber mehrere? Im Einzel- und Doppelunterricht ist das überhaupt kein Problem. Wir richten uns ganz nach Ihnen.

 

Und das bezieht sich auch auf die Intensität des Unterrichts. Wenn Sie statt zwei lieber vier Stunden am Stück unterrichtet werden möchten, ist das überhaupt kein Problem für unsere Dozenten. Und natürlich gilt: Umso mehr Sie zu Hause üben, umso schneller werden Sie vorankommen. Eine Mischung aus autodidaktischem Studium und gelegentlichen Einzel- und Doppelstunden ist deswegen auch möglich.

 

Eine weitere Alternative ist die Kombination aus Kleingruppenunterricht plus Einzel- und Doppelunterricht. Dann können Sie die in der Kleingruppe erworbenen Grundlagen im persönlichen Unterricht vertiefen, spezielle Fragen oder Probleme behandeln – und vor allem viel Isländisch sprechen. Keine andere Unterrichtsform ermöglicht Ihnen schließlich so intensive Gespräche in der Fremdsprache.

 

Sie sehen – Isländisch im Einzel- und Doppelunterricht bei Nordika zu lernen hat viele Vorteile. So viele, dass Sie den Satz „Isländisch zu lernen soll genauso schwer sein wie Deutsch zu pauken“ demnächst mit einem lässigen Schulterzucken abtun werden.

 

Buchen Sie gleich Ihre erste Isländischstunde

Wenn sie alleine oder zu zweit Isländisch lernen wollen, kontaktieren Sie uns direkt. Termine und Inhalte des Unterricht stimmen wir individuell mit Ihnen ab. Auch wenn Sie nicht in der Nähe von Köln wohnen, können Sie bundesweit per Videochat bei uns online Isländisch lernen. Lernen Sie unseren Online-Isländischunterricht hier kennen.

Lernen Sie schon vor Unterrichtsbeginn unsere hochqualifizierten Isländischdozentinnen und -dozenten kennen. Unsere gesamte Preisliste finden Sie hier.

TELEFON

0221/30164984

Kontaktformular

 

NORDIKA

Nordische Sprach-Akademie Köln

Uni-Center 2/05

Luxemburger Str. 124-136

50939 Köln

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© NORDIKA - Nordische Sprach-Akademie Köln. Impressum
Finnisch, Schwedisch, Dänisch, Isländisch, Norwegisch, Niederländisch, Estnisch zentral in Köln - gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Düsseldorf, Bonn und Aachen.