Die Swedex-Prüfung

Swedex – kurz für Swedish Examinations –  ist ein offiziell anerkannter Sprachtest, der Schwedisch-Sprachkenntnisse auf dem Level A2, B1 oder B2 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (CEFR) dokumentiert. Zielgruppe sind alle Nicht-Muttersprachler, die Ihre Sprachkenntnisse für ein Studium oder den Arbeitgeber dokumentieren wollen.

 

Swedex ist eine Kooperation zwischen Folkuniversitetet (FU) in Schweden, Svenska institutet (Si.) und der International Certificate Conference (ICC). Der Sprachtest wurde als EU-Projekt innerhalb des Sprachprogramms SOCRATES (lingua II) entwickelt und kann in über 70 Ländern außerhalb Schwedens abgelegt werden – auch in Deutschland.

 

Der Swedex-Test besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil. Die Prüfungszeit liegt beim schriftlichen Teil bei 2-3 Stunden, beim mündlichen bei 20-30 Minuten (inkl. Vorbereitungszeit).

 

Getestet werden alle praktisch anwendbaren Sprachkenntnisse: Sprechen, Lesen, Hören und Schreiben. Beispielhaft für den Test auf dem Niveau A2 sind hier einige Aufgaben genannt:

  • Leseverständnis (45 min)
    Sie lesen eine Auswahl an Alltagstexten (Briefe, Broschüren, Zeitungsartikel) und beantworten Multiple-Choice-Fragen und Ja/Nein-Fragen zu spezifischen Informationen der Texte.
  • Wortschatz und Grammatik (20 min)
    Sie vervollständigen die Sätze eines Lückentexts.
  • Hörverständnis (15-20 min)
    Sie hören z. B. kurze Radionachrichten oder Telefongespräche und beantworten Multiple-Choice-Fragen zu diesen. Hier beweisen Sie, gezielt Informationen heraushören zu können.
  • Textproduktion (20 min)
    Sie schreiben einen einfachen kurzen Text zu einer Mitteilung, z. B. beantworten Sie eine E-Mail mit ca. 30 Wörtern.
  • Mündliche Produktion (8 min)
    Sie begrüßen Ihren Prüfer und stellen sich kurz vor. Nun führen Sie einen Dialog mit Ihrem Prüfer zu zwei Bildern und tauschen sich über die Personen, Schauplatz und Geschehnis aus. Sie beschreiben das erste Bild und beantworten die Fragen Ihres Prüfers. Beim zweiten Bild stellen auch Sie Fragen, um von Ihrem Prüfer Informationen zu erhalten. Sie beweisen also, dass Sie zu einem alltäglichen Thema berichten können und sich in einem aktiven Gespräch zu einem Thema austauschen können.

 

Hier finden Sie beispielhafte Testaufgaben, wie sie im Swedex-Test vorkommen.

 

Wenn Sie sich vorgenommen haben, die Swedex-Prüfung zu absolvieren, finden wir gemeinsam mit Ihnen den für Sie richtigen Weg zum Bestehen des Tests. Nordikas Dozentinnen und Dozenten bereiten Sie gezielt auf die Prüfung vor. Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter.

TELEFON

0221/30164984

Kontaktformular

 

NORDIKA

Nordische Sprach-Akademie Köln
Achtung!

Ab September 2017 haben wir eine neue Adresse direkt am Heumarkt:
Am Malzbüchel 6-8
50667 Köln

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© NORDIKA - Nordische Sprach-Akademie Köln. Impressum
Finnisch, Schwedisch, Dänisch, Isländisch, Norwegisch, Niederländisch, Estnisch zentral in Köln - gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Düsseldorf, Bonn und Aachen.