CNaVT – Certificaat Nederlands als Vreemde Taal

Was ist CNaVT?

Das CNaVT (Certificaat Nederlands als Vreemde Taal) bietet offizielle und international anerkannte Niederländisch-Prüfungen für (junge) Erwachsene, die verschiedenen Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) entsprechen. Anhand von handlungsorientierten und kontextgebundenen Prüfungsaufgaben zertifiziert das CNaVT die Fremdsprachenkenntnis von Niederländisch-Lernenden weltweit. Die Prüfungen werden im Auftrag der Niederländischen Sprachunion (Taalunie) im Zentrum für Sprache und Bildung (CTO) an der Universität KU Leuven entwickelt und können bei Nordika abgelegt werden.

Das CNaVT entwickelt jährlich fünf verschiedene Prüfungen für unterschiedliche Zielgruppen und auf unterschiedlichen Sprachniveaus. Durch das Bestehen einer Prüfung zeigt man, dass man über ausreichende Sprachkompetenzen verfügt, um einen bestimmten Lebensbereich sprachlich zu bewältigen (hören, lesen, schreiben, sprechen und an Gesprächen teilnehmen). Folgende Prüfungen werden angeboten:

Maatschappelijk Informeel (INFO) – A2

Für diejenigen, die Niederländisch im alltäglichen und privaten gesellschaftlichen Leben gebrauchen möchten.

Maatschappelijk Formeel (FORM) – B1

Für diejenigen, die die niederländische Sprache selbständig und im öffentlichen gesellschaftlichen Leben gebrauchen möchten.

Zakelijk Professioneel (PROF) – B2

Für diejenigen, die Niederländisch im Arbeitsalltag, insbesondere im Gesundheitswesen und in administrativen Berufen, verwenden möchten.

Educatief Startbekwaam (STRT) – B2

Für diejenigen, die an einer Hochschule oder Universität in Flandern oder in den Niederlanden studieren möchten.

Educatief Professioneel (PROF) – C1

Für diejenigen, die ein weit fortgeschrittenes Sprachniveau im Bildungswesen oder in beruflichen Kontexten benötigen und Niederländisch flexibel gebrauchen möchten.

Wie, wann und wo wird die Prüfung abgelegt?

Die Prüfungen finden jedes Jahr zwischen dem 01. und 15. Mai in unseren Räumlichkeiten in Köln statt. Die genauen Termine werden zwischen unseren DozentInnen und den Prüflingen vereinbart. TeilnehmerInnen melden sich über Nordika für die Prüfung an. Das Anmeldeformular muss bei uns spätestens am 08. März eingegangen sein, damit Sie an der Prüfung teilnehmen können.

Die Prüfungsgebühr beträgt auf allen Niveaus pro Prüfung €140,-. Wir bieten die CNaVT-Prüfung(en) ausschließlich für Nordika-KundInnen an. Wenn Sie noch keinen Unterricht bei uns belegt haben, können Sie vor Abnahme der Prüfung vier Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten) Einzelunterricht buchen, in denen Sie sich mit unserem Prüfer gezielt auf die Prüfung vorbereiten.

Die Prüfung wird auf Papier durchgeführt und besteht aus drei Teilen: Hören und Schreiben (Teil A), Lesen und Schreiben (Teil B) und Sprechen sowie an Gesprächen teilnehmen (Teil C). Die Aufgaben in Teil A und B bearbeiten die Prüfungsteilnehmer zeitgleich, wohingegen in Teil C Einzelgespräche geführt werden.

Die Prüfungen werden weltweit einheitlich durchgeführt und bewertet. Alle abgelegten Prüfungen werden nach Leuven geschickt und im Juni von geschulten Korrektoren bewertet. Im Juli erhalten die PrüferInnen und die PrüfungskandidatInnen die Ergebnisse. TeilnehmerInnen, die die Prüfung bestanden haben, erhalten dann ein Zertifikat.

Zur Vorbereitung auf die Prüfung veröffentlicht das CNaVT Beispielprüfungen auf seiner Website.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website von CNaVT.

Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Sprachkurs schenken

Verschenken Sie hochqualifizierten Sprachunterricht bei Nordika, den Nordeuropaexperten!